Jasmin Email am 22.07.2017 um 12:02 Uhr
Sodele...😊ich möchte von meiner 2.hypnose Sitzung zu berichten. Die 1.war ein super Erfolg. Die 2.sitzung war nicht so gut wie die 1. Währenddessen schon..nur danach hatte ich 3.tage Probleme mit Schmerzen im Körper und auch grosse Unruhe. Am 3.tag hab ich mich hingesetzt und bin zurück auf meine Reise. Zurück an meinen Rückzugsort. Wo ich beschützt bin. Habe nochmal mit meinem weisen Begleiter gesprochen und habe mich nach Hause begeben. Nun geht es mir besser. Die innere Ruhe spüre ich langsam zurück kommen. Ich hab diese körperliche Symptome bei beiden Sitzungen danach gehabt. Ich hoffe das dies normal ist/war?!...Fortschritte hab ich in dem Sinne zu verbuchen das ich täglich raus gehe..teils bis zu 2.mal Fahrrad fahre..die Natur sehr bewusst wahr nehme. Ja sogar genießen kann/Freude verspüre zu leben. Ich laufe und fahre mit erhobenem Kopf..nicht mehr voller Angst und geduckt. Ich bin ziemlich agil. Neugierig auf neues. Nach 18.jahren zum ersten mal auf einen Flohmarkt gegangen der gut besucht war (sonst bin ich gar nicht unter leute)..für mich trotz den vielen körperlichen symptomen ein gutes Ergebnis. Ich lasse die nächsten Tage noch auf mich wirken. Was noch so passiert an Veränderung.
Das allerschönste für mich aber ist: das mir auf meiner Reise und meinem Weg meine verstorbene Mama begegnete und sie an meinem Rückzugsort steht als mein Beschützer/Begleiter als weiser Engel. Und noch mehrere andere Helferlein in Tierform...ich wünsche mir nix sehnlicher als das es so bleibt und ich die Angst und Panik besiege/besiegt habe. Ich glaube ganz fest an den Satz von Ihnen liebe Sonja : das ist nun die Realität!!!...es wird vorerst bei diesen beiden Sitzungen bleiben. Wir haben alles mit rein genommen was mir wichtig war. Ich kann noch immer nicht begreifen was mit mir ist. Und warum ich soviel jahre gelitten habe. Das wollte ich einfach loswerden auch an die vielen kranken Menschen die das als letzten Strohhalm sehen. Ich bin so froh ihn ergriffen zu haben. Und ich werde diese wochen der Ruhe nicht mehr missen wollen. Endlich kann ich sagen: ich lebe..ich bin wieder da..mittendrin..im Leben..und es werden noch mehr tolle Momente kommen. Danke an meinen hypnotiseurin aus Gevelsberg ..danke Sonja Faust ...Meine Lebensretterin...danke
Annette Email Website am 27.06.2017 um 14:09 Uhr
Hallo liebe Sonja, hallo an alle Vittis und die, die es noch werden wollen.
Nun habe ich mir mal Zeit genommen, hier meinen Eindruck von dir und deiner Praxis zu schildern.
Ich war schon lange auf der Suche nach einem Ort , an dem ich mich wohl fühle. Das ist nun 3 Jahre her.
Seit dem genieße ich jede Stunde, welche ich bei dir sein darf. Du hast immer das Richtige parat. Ob nun Yoga,Faszientraining oder Entspannung (Hypnose), auch in Kombination trägt dazu bei , dass sich mein Leben zum Positiven gewandelt hat.
Ich will dir hier einmal Danke sagen.
LG Nette
Beatrix Albers Email am 23.06.2017 um 12:05 Uhr
Hallo liebe Sonja,

der vergangene Montag war wieder ein Zeichen Deiner Kreativität bezüglich unserer Yogastunde.

Das Termometer zeigte hochsommerliche Temperaturen, soll ich zum Yohakurs gehen oder lieber auf der Terrasse chillen, waren meine Überlegungen! Aber ich hatte Lust auf m e i n e Stunde Yoga. Ich freute mich auf dich und die anderen, netten Kursteilnehmern. Trotz der hohen Temperaturen war die Yogastunde entspannt und sehr angenehm. Du hast uns gefordert aber nicht überfordert. Genau der richtige Abschluß für meinen Tag. Vielen Dank

Beatrix
Maike Email am 07.06.2017 um 15:35 Uhr
Hallo liebe Sonja
und liebe Leser,

Ich habe den richtigen Weg gefunden!
Nach einer doch sehr anstrengenden suche des ausprobieren und doch nicht ziel Erreichens, habe ich nun den weg erreicht und versuchen mit Hilfe von Hypnose, Ernährung und Sport/ personal Training mein Gewicht zu reduzieren bzw. meinen Körper zu formen. Ich kann euch mit Teilen ich verbuche Positive Erfolge! Ich bin dir Sonja, sehr dankbar das du dich meiner angenommen hast und wir gemeinsam diesen weg begehen und kann es nur jedem empfehlen der nicht mehr weiter weiß, der an einem Punkt angekommen ist wo man keine Lust mehr auf Diät hat aber sich auch nicht alleine ermuntern kann zum Sport! Die Hypnose hat mir sehr bei meiner Ernährung geholfen und der Sport in deinen kursen wie auch mit dir alleinen tut sein übriges dazu! In Großem und ganzen bin ich froh das ich diesen weg eingeschlagen habe und bin auf meinen nächsten Erfolge gespannt! Schaue sehr zuversichtlich in die Zukunft und ich meine Ziele mit dir Erreichen werde!Smiley :thumbs:

Smiley :applause:


Eure Maike Smiley ^^
Stephie Email am 28.11.2014 um 11:36 Uhr
Hallo liebe Sonja
hallo liebe Leser
es gibt viele Gründe, mit Yoga zu beginnen, es gibt ganz viele Gründe, zu Sonja zu gehen und dann hat man eine große Menge von Beweggründen (auch im Wortsinn), um mit Sonja immer weiter Yoga zu machen.
Die Übungen sind sehr abwechslungsreich, sehr gut erklärt, schön vorgemacht und sehr wirksam! Die individuelle Verfassung findet immer Gehör und wird bei der Auswahl der Übungen berücksichtigt.
Ich bin rundum zufrieden und möchte auch die angenehme Atmosphäre nicht missen, daher mach ich sehr gern auch im nächsten Jahr weiter
Es riecht auch immer so lecker und es ist total sauber, für mich Pingel superSmiley :)
Stephie